Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 25. Dezember 2017

Großartige Kleinigkeiten...

sind meine kleinen Fläschchen mit selbst gemachtem Rotweinlikör gefüllt. Ein paar bunte Weihnachtssticker kommen noch drauf und schon sind sie ein "adventliches" Mitbringsel.




Ich hab auch noch das Rezept für euch:



Rotweinlikör



1,5 l trockenen Rotwein

500 g Kristallzucker
2 P. Vanillezucker
1/4 l Orangensaft
1/4 l Weinbrand
1/4 l weißer Rum


Zubereitung:

Rotwein zusammen mit Zucker und Vanillezucker in einem großen Topf geben und so lange auf dem Herd erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nicht kochen!!! Leicht abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit Orangensaft filtern. Das ist auch bei klarem Saft ohne Fruchtfleisch erforderlich.
Wenn der Rotwein etwa 20 - 30 Minuten abgekühlt ist, gefilterten Orangensaft, Rum und Weinbrand zugeben.


Dieser Likör muss nicht reifen - man kann ihn sofort genießen.

Mir schmeckt der Likör am besten schön gekühlt - aber das ist Geschmacksache. 

Verlinkt wird zum Weihnachtsbingo, Create in Austria und Weihnachtszauber 2017

Bis bald
I & Du

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über einen Kommentar von dir!

Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.