Powered By Blogger

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 31. Juli 2021

Meine Brieffreude

Wieder einmal geht es um einen Bloggeburtstag - und zwar den 7. vom Nähkäschtle. Ingrid hat uns eingeladen jemanden eine "Brieffreude" zu machen. Auf diesem Wege auch von mir alles Gute zum Purzeltag!


Ich muss mich mal gleich bei Lotte entschuldigen - mir ist da leider ein Missgeschick bei der Postleitzahl passiert und so habe ich meinen Brief gestern wieder zurückbekommen. Wie ärgerlich - noch dazu ist die Post bei uns heute zu... also kann ich erst am Montag den Brief wieder aufgeben. Da wird wohl noch ein kleiner Trost dazugepackt werden müssen...

Jetzt aber zu etwas erfreulichem. Mein Brief von Annette ist rechtzeitig bei mir angekommen. Annette hat für mich ein Täschchen genäht und das auch noch gefüllt. Die Schoko hat es sogar noch aufs Bild geschafft. Außerdem ist noch ein Bastelset für Windlichter mit dabei.

Liebe Annette - vielen Dank für diese "Brieffreude"! Und jetzt werde ich mich noch auf den anderen Blogs herumtreiben und schauen was da so hin und her geschickt wurde. Es ist immer wieder spannend...

Verlinkt wird zum Nähkäschtle

Bis bald

I & Du


Dienstag, 27. Juli 2021

Der Austrian Quilting Day in Kärnten und ein paar Täschchen...

Am 19. Juni fand in Krumpendorf am Wörthersee der Austrian Quilting Day statt. Im Park vor der evangelischen Kirche wurden auf Wäscheleinen wieder jede Menge Quilts (egal ob fertig oder nicht) und Taschen ausgestellt. Hier habe ich ein paar Eindrücke für euch...













Und wie das so ist bei einem Quilting Day - kommt auch das Shoppen nicht zu kurz. 2 Patchworkgeschäfte waren auch vertreten. Da kann Frau nur sehr schwer widerstehen und so sind ein paar Stoffe in die mitgebrachte selbstgenähte Einkaufstasche gewandert... rein zufällig möchte ich anmerken ;-)

Ein paar davon habe ich bald darauf zu diesen Täschchen verarbeitet. Und weil ich ja auch wieder etwas zu verschenken brauche, bin ich mal wieder in die "Massenproduktion" abgedriftet...




Verlinkt wird zum DvD, Creativsalat und Patchen & Quilten

Bis bald
I & Du

Dienstag, 20. Juli 2021

Meine Jahresprojekte... Teil 5

Bei der Zitronenfalterin werden auch dieses Monat wieder unsere Jahresprojekte gesammelt. Eines meiner beiden Jahresprojekte ist ja der Wichteladventkalender. Da bin ich wirklich gut dabei. Es sind jetzt mittlerweile 5 Wichtel mit jeweils 2 Säckchen fertig.


So sieht mein wilder Haufen bis jetzt aus. Es sind schon freche Gesellen und jeder anders und es macht total Spaß sie wachsen zu sehen. 

Mein zweites Jahresprojekt ist Freihandquilten lernen auf meiner Longarm-Quiltmaschine. Da hinke ich leider etwas hinterher. Ich quilte zwar immer wieder aber leider nicht bei meinem Jahresprojekt. Demnächst gibt es aber etwas zu sehen. Versprochen!!!

Verlinkt wird zu DvDCreativsalat und zu den Jahresprojekten 2021

Bis bald
I & Du

Dienstag, 13. Juli 2021

Genähte Spültücher...

Ich hab schon länger ein altes Badetuch liegen, um daraus Spültücher zu nähen. Auch im Badezimmer sind so kleine Tücher praktisch um mal schnell ein paar Wasserspritzer wegzuwischen. Diese hab ich nur mit einem ZickZack-Stich versäubert - sie tun ihren Dienst sehr gut.



Die Spültücher selbst überzeugen mich nicht. Ich hab zwar für jeden Tag eines gemacht und mit meiner Quilt-Maschine auch noch die Wochentage draufgeschrieben, aber trotzdem muss ich da noch etwas ändern. Wahrscheinlich liegt es daran, dass das Badetuch nicht geeignet ist. Es ist einfach zu dick, oder die Spültücher zu groß genäht. Sie sind überhaupt nicht handlich und auch sehr schwer wenn sie nass sind.


Ich denke ich werde aus jedem Spültuch 2 Stück machen und auch nur mit dem ZickZack versäubern. Irgendwas muss ja noch daraus werden - so wie sie sind, sind sie für mich nicht zu gebrauchen.


Bis bald
I & Du

Dienstag, 29. Juni 2021

Ein neues Sofa...

wurde für eine Ferienwohnung gewünscht. Die Wände sind violett und das große Sofa ist grau. Deshalb hab ich mich auch für violett und flieder entschieden. Die Kissen noch ein bisschen rosa und ich finde das Ergebnis perfekt. Kurzerhand habe ich ein Geburtstagsgeschenk daraus gemacht... hat sich so ergeben.


Die Beschenkte hat sich sehr darüber gefreut und ist sich gar nicht mehr so sicher ob es wirklich in die Ferienwohnung kommt - es könnte ja ein Urlaubsgast daran gefallen finden und es einfach mitnehmen... ich bin gespannt wie sie sich entscheidet.

Verlinkt wird zu DvD und Creativsalat

Bis bald
I & Du


Dienstag, 15. Juni 2021

Alles Patchwork

Unser Patchworkkurs wurde von Februar auf Ende Mai verschoben und konnte zum Glück für uns Patchworkbegeisterte wirklich stattfinden. Wie immer mache ich meine Projekte meist erst daheim ganz fertig. So auch dieses Mal.

Mein erstes Projekt war ein Tischläufer - in Blau zum Verschenken. Er wird sich nächste Woche auf die Reise machen. Die Anleitung ist aus einem Patchworkheft - ich glaub vom vorigen Jahr...


In der Anleitung waren es 4 verschiedene Blautöne und der Hintergrund. Ich habe einen gestreiften blauen Stoff - von hell bis dunkel - entdeckt. Der war perfekt für mein Projekt. Der Läufer besteht aus gleich großen Rechtecken und Quadraten. Teilweise näht man nur halbe Nähte, die dann später fertig genäht werden. So ergibt sich dieses "geflochtene" Muster. Für das Binding habe ich wieder den gestreiften Stoff verwendet. Ist sich alles mit je 1/2 m Stoff ausgegangen.

Mein zweites Projekt war eine Mitteldecke in meiner Lieblingsfarbe für unseren Küchentisch. Auch diese Anleitung ist aus einem älteren Patchworkheft. 


Genäht ist sie auf Papier bzw. meine auf Stickvlies - das brauch ich nicht heraustrennen und gibt gleichzeitig Halt. Den gestreiften und den grünen Rand habe ich gleich auf Rückseite, Vlies und Top genäht - so hab ich mir das Quilten erspart. Das Binding habe ich sowohl beim Tischläufer als auch bei der Mitteldecke auf der Rückseite von Hand angenäht. Natürlich erst daheim - im Kurs wäre so etwas ja Zeitverschwendung ;-)

Und als drittes Projekt - weil noch Zeit war - habe ich ein kleines raffinierte Täschchen genäht. Den Schnitt habe ich schon in einem früheren Kurs mitgenommen - aber ohne Anleitung. Also habe ich das noch "schnell" (fast fertig) im Kurs geschafft.



So eine coole Reißverschlußlösung, die kleine Klappe wird mit einem Magnetverschluss geschlossen.

Es war wieder ein sehr lehrreiches und lustiges Wochenende. Bis auf ein Wiedersehen im November!

Verlinkt wird zu DvD, Patchen & Quilten, Creativsalat und Jenäht

Bis bald
I & Du




Dienstag, 8. Juni 2021

Geburtstagswichteln

Mein Wichtel hatte am 1. Juni Geburtstag und ist daher Zwilling. 2019/20 gab es im Patchwork-Magazin eine Serie mit Sternzeichen.


Da hab ich mich verlesen - ich dachte das wären Kissen! Dabei sind es Wandquilts. So ein Wandquilt war mir dann doch zu groß. Außerdem wüsste ich gar nicht ob mein Wichtel an der Wand Platz hat. Und so hab ich die Quadrate etwas verkleinert und ein Kissen draus genäht. Es wurde trotzdem noch ein großes Kissen - so ca. 55cm im Quadrat.


Erstmalig habe ich mich getraut und ein "Werkstück" mit meiner Longarm-Maschine  gequiltet. Oh da habe ich geschwitzt ob das gut geht. Aber ich bin zufrieden. Habe ich doch "nur" ein Mäandermuster gequiltet. 

Verlinkt wird zu Patchen & Quilten, DvD, Creativsalat und Jenäht

Bis bald
I & Du