Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 29. Dezember 2018

Briefumschlag-Adventkalender Finale

Ich will euch noch die letzten Briefumschläge vom Adventkalender nicht vorenthalten...
Von Kathrin kam diese entzückende Wichtel-Serviette mit einem tollen Anhänger.


Birgit hat für uns eine kunstvolle Karte und dazu einen Bienenwachsanhänger gebastelt.



Das Sterntaler-Mädchen mit einem "Ramilletas" - so nennt sich diese Technik des Sternes - kommt von Kirsten.


Ein wunderschöner "Faden-Engel" entschwebt dem Kuvert von Birgitt - so schön!!! Diese Technik muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren - gefällt mir ausgesprochen gut. Dazu gibt es ein wunderbares Engel-Gedicht.



Im Kuvert von Marita kommt ein Räucherwerk zum Vorschein - das duftet  bestimmt wunderbar - wir werden am 31. Dezember damit räuchern. 


Sabine hat für uns 2 wunderschöne Sterne gefaltet - dazu gibts eine Tasse Tee...


Bettina erfreut uns in ihrem Kuvert mit einer bestempelten Astscheibe und 3 gestanzten Geschenkanhängern - dieses Jahr hab ich die noch nicht verwendet - ich kann sie einfach nicht gleich wieder herschenken :-)


Das letzte Kuvert kommt von Isabella. Eine liebevoll gestaltete Weihnachtskarte 


mit einem wunderbaren Gedicht für den Heiligen Abend.


Beim Adventkalender aus Briefumschlag Nr. 1 brennen mittlerweile auch schon alle Kerzen.




Das war der Briefumschlag-Adventkalender 2018. Es war mir eine Freude jeden Tag ein Kuvert zu öffnen - voller Spannung was denn drinnen ist. Und ich wurde an keinem Tag enttäuscht. So liebevolle Sendungen - ein riesiges Dankeschön an alle die mitgemacht haben und ganz besonders an Manu, die das erst möglich gemacht hat. Es war mein erstes Jahr beim Briefumschlag-Adventkalender und hoffentlich nicht das letzte Mal.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Jahreswechsel und ein tolles 2019!!!

Bis bald
I & Du


Dienstag, 18. Dezember 2018

Schafstoffprojekt abgeschlossen - UFO fertig!!!

Schafe sind die Lieblingstiere meiner Nachbarin. Vor... mindestens wenn nicht mehr Jahren (Herbst 2015) habe ich mit Anja den Schafstoff gegen eine Krabbeldecke getauscht. Das Top der Decke mit den Schafen war relativ schnell fertig - nur ist sie dann zum UFO mutiert. Bis zum Jahr 2018 - das fing an mit UFO-Linkpartys. Ich war voll motiviert und doch hat es bis Dezember gedauert bis die Decke jetzt letztendlich doch fertig wurde. Sozusagen als Geburtstags-Weihnachtsgeschenk übergeben. Und so sieht sie aus:


Juhuuu.... wieder ein UFO fertig!


       


Verlinkt wird zu UFOLinkparty, Create in Austria, Creadienstag, DvD (Dings vom Dienstag)

Bis bald
I & Du

Sonntag, 16. Dezember 2018

Briefumschlag-Adventkalender 2. Woche

Kaum zu glauben, auch die 2. Woche des Briefumschlag-Adventkaleders ist schon vorbei. Es ist jeden Tag eine Freude ein Kuvert zu öffnen...
Am 8. Dezember hüpften mit einer entzückenden Karte noch 2 Kerzen für den 2. Adventsonntag aus dem Kuvert von Nicole heraus.


Katinka hat ein Häuschen zum Selbstverzieren für uns mit einer aufwendigen Karte verschickt...



Ein wunderhübscher gehäkelter Apfel kommt von Kerstin, dazu eine bezaubernde Karte...






Am 11. Dezember war dann mein Kuvert dran mit einer schlichten Karte und einem etwas aufwendigeren Inhalt... einem selbstgemachten Zwirnknopf...





Regina hat für uns eine niedliche Wichtelgirlande gebastelt, dazu gibt's eine köstliche Tasse Tee...




Von Stefanie ist eine besondere Karte angekommen mit Kresse-Samen, damit auch die Vitamine im Winter gesichert sind...



Am Freitag freuten wir uns über das Kuvert von Christine und einem Lavendelsackerl



Der Samstag war für Melitta reserviert. Sie erfreute uns mit einem Duftbäumchen - da merkt man es richtig... es weihnachtet...


Der dritte Adventsonntag und wir dürfen das Kuvert von Claudia öffnen. Heraus gekommen ist eine niedliche Karte und ein paar Weihnachtliche Streuteile, dazu ein langes Gedicht, dass zum Nachdenken anregt.


Ein herzliches Dankeschön an all die wunderschönen Briefumschläge die wir diese Woche öffnen durften...


Und ja, ihr seht richtig, wir sind schon um die zweite Ecke herum... nur noch 8 Tage bis zum Heiligen Abend.
Ich wünsche euch noch eine schöne Adventwoche.

Bis bald
I & Du







Dienstag, 11. Dezember 2018

Briefumschlag-Adventkalender

10 Briefumschläge konnte ich schon aufmachen und heute darf ich euch endlich zeigen, was ich in meinen Briefumschlägen verschickt habe. Ich hoffe es sind alle angekommen - verschickt habe ich sie ja schon vor über 2 Wochen. 
Die Entscheidung, was denn so in einen Briefumschlag passt ist ja oft nicht leicht. Mir kamen einige Ideen die ich dann auch wieder verworfen habe. Letztendlich habe ich mich für eine "Kreativität" entschieden, die ich bisher noch nicht ausprobiert habe. In unserem Patchworkkurs hat es uns Margit schon vor einiger Zeit gezeigt. Da fehlte mir dann aber der Biss dafür - ich habs nicht mal selbst ausprobiert sondern nur zugesehen. Jetzt schien es mir aber das richtige zu sein. Und welch ein Glück: diese Idee ist mir ein paar Tage vor unserem letzten Patchworkkurs im Oktober gekommen. So konnte ich mir von Margit noch mal zeigen lassen wie denn so ein Zwirnknopf genäht wird und auch die passenden Ringe gleich mitnehmen.


Mit der Zeit wurde ich immer mutiger und habe ein paar für mich neue Varianten ausprobiert. 


Und das ist meine Ausbeute für den Briefumschlag-Adventkalender:



Sie alle wanderten in die Briefumschläge... 


dazu noch eine selbst gestaltete Karte mit einem Tannenbäumchen...


wichtig war mir noch eine handschriftliche Botschaft an die Empfängerinnen. Es war zwar ein kleiner Marathon - immerhin 23x den Text, den Empfänger und den Absender - aber das war es mir allemal wert.


Ich hoffe euch gefällt mein Beitrag zum Briefumschlag-Adventkalender!


Bis bald
I & Du


Freitag, 7. Dezember 2018

Briefumschlag-Adventkalender 1. Woche

Kaum zu glauben, aber wir haben schon die ersten 7 Briefumschläge geöffnet. So entzückende Idenn was alles in einen Briefumschlag passt. 
Den Anfang hat Veronika gemacht: Sehr passend am 1. Dezember ein Adventkalender - jeden Tag darf man eine Flamme dazumalen, bis am 24. Dezember dann alle Kerzen leuchten.



Weiter geht es mit Ingrid: so ein entzückendes Engerl kann doch jeder in der Weihnachtszeit gebrauchen


Am 3. Dezember war "Alles Apfel" im Kuvert von Birgit... mmmmhhhh lecker!


Dann kam Post von Manu - die, die den Briefumschlag-Adventkalender auch dieses Jahr wieder ins Leben gerufen hat. Danke dafür! Es macht echt Spaß jeden Tag einen Briefumschlag zu öffnen, wo man weiß es ist etwas ganz besonderes drin. Und bei Manu war am 4. Dezember auch etwas ganz besonderes drin...


Milena hat den 5. Briefumschlag verschickt. Sie hat ein "gefaltetes Etwas" (um den Namen bei Manu zu klauen) genäht, mitten drin ein Rentier mit einem netten Adventgruß und einer Glücksmünze


Der Briefumschlag vom 6. Dezember brachte ein Lesezeichen vom Vorschein - ein ganz persönliches, damit es zu keinen Verwechslungen kommt - ganz entzückend


Und heute am 7. Dezember lässt Tanja die Sterne funkeln


Das war bis jetzt unser Briefumschlag-Adventkalender. Nächste Woche gibt es dann eine Fortsetzung. Ich bin schon ganz gespannt, was da noch alles drin sein wird... auch mein Briefumschlag ist nächste Woche dran...

Achja - es freut mich, dass bei mir schon 7 Kerzen brennen...



Verlinkt wird zum Freutag

Bis bald
I & Du





Dienstag, 4. Dezember 2018

Weihnachtssterne

Wie auch schon 2017, habe ich auch dieses Jahr wieder Weihnachtssterne genäht... ein ganze Menge zum Verschenken.




Drei Sterne in "Eisblau" mit Schneemännern...




drei Sterne klassisch in Grün-Rot...




und noch drei klassisch in Rot-Grün.


Als Abschluss dann noch 2 kleinere in Blau.

Mal sehen ob denn vielleicht einer bei mir bleiben wird... :-)

Verlinkt wird zu Create in Austria, Creadienstag, Dienstagsdinge, HOT und vielleicht kann ich auch noch zu den Stoffspielereien mit dem Thema Sterne hineinhüpfen.

Bis bald
I & Du