Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 16. Juni 2020

Garnrollentäschchen gegen Wildspitz-Geldbörse

Bettina von "die kreative Nadel" und ich haben einen kleinen feinen Tausch gemacht. Auf einem Blog hab ich gelesen, dass Bettina "die Königin der Geldbörsen" ist und gemeint, wenn sie mal wieder eine nähen möchte soll sie an mich denken. Indirekt habe ich mir von ihr eine Wildspitz-Geldbörse gewünscht. Bettina lässt sich da nicht lumpen und hat mir direkt einen Tausch vorgeschlagen. Auf meinem Blog hat sie sich etwas umgesehen und mir dann die Wahl zwischen einem Garnrollentäschchen und der Kosmetiktasche Nina gelassen. Sozusagen als Überraschung. 
Ende Mai war es dann soweit und die Päckchen haben sich auf den Weg gemacht. Ich habe mich dann für das Garnrollentäschchen, das sie zum Webbandhotel umfunktionieren möchte, entschieden. 


Lange habe ich überlegt welche Stoffe ich nehmen werde. Dann war meine Idee ein bisschen Patchwork zu verwenden. Zuerst dachte ich an einen Patchworkblock auf die "Klappe" und hab mich dann doch für einen Patchworkstreifen entschieden. Entstanden ist dann dieses Täschchen, dass schon ein schöne Größe hat. Ich bin gespannt wie es mit Webbändern befüllt aussieht.




So schnell mein Packerl bei Bettina war, so lange hat es gedauert bis ich meines in Händen halten konnte - 2 Wochen!!! Wir dachten schon das ist jetzt weg... Zum Glück war dem nicht so und ich konnte mich über eine supertolle Wildspitz-Geldtasche freuen. Aber seht selbst...


Innen ist ein ganz entzückender Stoff vernäht - meine Wildspitz ist ein ganz besonderes Stück geworden.






Liebe Bettina, nochmals ganz lieben Dank dafür!!!

Verlinkt wird zu DvD, Taschenparty, Creadienstag, Patchen & Quilten und 
Bis bald
I & Du

Dienstag, 2. Juni 2020

Geburtstagswichtel

Für ein Geburtstagswichtel habe ich Täschchen genäht. Die Anleitung ist aus dem "Patchwork Spezial 2/2017". Es sind 2 verschiedene Größen entstanden.




Sehr raffiniert ist die Reißverschlusslösung die mich sofort angesprungen ist. Es hat aber gedauert bis ich mich drangemacht habe die Täschchen auch zu nähen. 



Für den guten Stand hab ich Style-vil verwendet und die Täschchen freihandgequiltet. Erstmalig habe ich auch einen Spitzenreißverschluss vernäht. Schaut entzückend aus.

Verlinkt wird zu DvD, Buchprojekte und Taschenparty

Bis bald
I & Du