Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 18. Januar 2018

Kartentäschchen

Auch für ein Kartentäschchen wurde es wirklich schon Zeit. Habe ich wahrscheinlich eine der ersten UNO-Karten die es bei uns zu kaufen gab. Die alte Papierverpackung lässt schon sehr lange zu wünschen übrig und ist sicher schon 25 Jahre  oder mehr in Gebrauch...


Und wie es auch immer so ist, sieht man eine schöne Anleitung und kommt einfach nicht dazu. Bis dann doch irgendwann der richtige Zeitpunkt da ist - so wie gestern...



Wie ihr sehen könnt, kein Vergleich zu vorher. Auch unser Junior ist ganz begeistert von der neuen Verpackung. Danke liebe Ines für diese wunderbare Anleitung.

Verlinkt wird zu Create in Austria und TT-Taschen und Täschchen. Und weil es für MEINE alten UNO-Karten ist auch noch zu RUMS.

Bis bald
I & Du




Kommentare:

  1. Super verpackt, der Stoff passt ja wie Appell und Ei. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, unsere UNO Karten sind auch so uralt und schauen genauso abgefackt aus. Werde versuchen ob ich so ein Täschchen nähen kann. Danke für die Anleitung.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja probier das mal... und wenns nicht klappt, dann mach ich dir eines :-)
      LG Karin

      Löschen
    2. Danke, das ist aber ganz lieb von dir.

      Löschen
  3. Hej Karin,
    der stoff ist ja wirklich die Punktlandung! dein kartenetui sieht spitze aus und ist superpraktisch :0)ganz LG aus dem verschneiten Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das hab ich mir auch gedacht - genau die richtigen kräftigen Farben - übrigens vom Möbel-Schweden. Ich hab noch einiges davon.
      LG aus Unterkärnten mit ohne viel Schnee (im Tal)
      Karin

      Löschen
  4. Wooow, die UNO-Verpackung sieht richtig toll aus und das Stöffchen gefällt mir perfekt !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über einen Kommentar von dir!

Beim Kommentieren werden die von dir eingegebenen Formulardaten gespeichert, eventuell auch deine IP-Adresse. Deinen Kommentar kannst du jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.