Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 20. September 2016

Kuh...

-li narrisch ist eine Freundin von mir. Und weil sie eigentlich nichts mehr mit Kuhflecken bzw. Kühen haben möchte, habe ich ihr doch noch etwas mit Kuhflecken genäht…



Was hätte ich auch sonst mit dem Kuhfleckenstoff anfangen sollen? Die Übergabe war bereits im Juli - doch leider hat mein Schleppi seinen Geist aufgegeben und viele Fotos waren futsch… deshalb zeige ich ihn euch erst heute. Musste mir ja wieder ein Bild davon besorgen und weil man dann nicht gleich dazukommt darüber zu berichten, dauert halt alles ein bisschen länger.


Bis bald
I & Du

Kommentare:

  1. Leseknochen gehen ja immer. was für ein lustiges Exemplar. Gefällt mir sehr. Hab schon Gott und die Welt damit beschenkt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Naja, kommt drauf an, wie viel du von dem Stoff noch hattest? Die ehemalige Kindergartentante meiner Tochter hatte immer ein total entzückendes Kuh-Faschingskostüm an. So entzückend, dass ich hart am überlegen bin, wo ich einen gefleckten Kuhstoff (am besten etwas fellig) herbekommen könnte. :-) Aber Deine Idee finde ich auch ganz entzückend. lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Stoff, gefällt mir :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen