Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 26. Mai 2017

Medaillon-Quilt-Along

Beim Medaillon-Quilt-Along von Bernina geht es bei mir langsam voran - aber es geht. Aktuell bin ich beim 3. Border.

Die Teile sind zugeschnitten...



Die Gänse genäht und getrimmt...



Die Gänse sortiert...



Die Gänse zu 36 Blöcken zusammen genäht...





Die Blöcke zu Streifen und dann an das Top angenäht. Meine Streifen haben 100% an mein Top gepasst - auch ohne Zwischenborder (wahrscheinlich, weil ich vor dem 2. Border schon einen Zwischenstreifen einfügen musste). 


Mein Top hat jetzt nach dem 3. Border eine Größe von 40" im Quadrat. Lt. Angaben sollte es 40,5" haben - wird hoffentlich nicht die Welt ausmachen. Sonst mach ich halt später wieder einen Zwischenborder :-)


Verlinkt wird zu Create in Austria und zum Freutag!

Bis bald
I & Du

Samstag, 13. Mai 2017

Mystery Children´s Library

Es geht wieder voran - die Blöcke für April und Mai sind entstanden. Finden könnt ihr sie bei Pat Sloan auf ihrem Blog. Hier ist der April-Block: 



Einmal zugeschnitten geht es ganz schnell :-)

Beim Mai-Block stimmt meine Größe nicht ganz... wie ich das wieder geschafft habe, bleibt mir ein Rätsel. Meiner Meinung nach schneide ich exakt zu (mit Inch-Lineal). Ich nähe mit dem Inch-Fuß und mit dem 1/4"-Stich. Und trotzdem passt es nicht. Seht selbst...


Da werde ich wohl beim Zusammenstellen den Block begradigen müssen... aber das hat ja noch bis Ende des Jahres Zeit.


Bis bald 
I & Du


Freitag, 12. Mai 2017

6 Köpfe - 12 Blöcke

Mit etwas Verzug hab ich mich an die Blöcke für April und Mai gemacht. Beim April-Block bin ich soweit um mit dem Applizieren anzufangen - werde ich mit der Hand machen. Dies ist mein erster Dresden-Plate. Vielleicht sollte ich sagen, das erste, das mir gelungen ist? Das klingt jetzt, als hätte ich schon 100te verpfuscht. Aber das stimmt so nicht. Ich habs erst einmal probiert mit lauter kleinen Resten und schnell, schnell. Das konnte ja nichts werden... das heißt geworden ist es im Endeffekt doch etwas, nämlich eine Applikation auf einer Tasche. Aber richtig war es nicht. Den statt 20 Teilen hatte ich schon nach 15 Teilen die Runde voll :-) - das kommt vom ungenau nähen... aber wer es nicht weiß, merkt auch nix. Hier zu sehen.
Dieses mal hab ich aber alles richtig gemacht. Ich habe zwar mehr Teile - eben 20 Teile - verwendet, weil ich so eine Schablone daheim hatte. Es passt trotzdem, weil es ein Dresden Plate ist.



Ich habe das Teil dicht mit Sicherheitsnadeln auf dem Hintergrundstoff befestigt, der Mittelkreis fehlt auch noch - aber alles zu seiner Zeit.
Der Mai-Block ist allerdings ratz-fatz fertig geworden.
 

Verlinkt wird zu Create in Austria, Nähzeit am Wochenende (weil ich heute mit dem Handapplizieren beginnen werde), zu Andrea von der Quiltmanufaktur und zu Katharina von greenfietsen.


Bis bald
I & Du

Dienstag, 9. Mai 2017

Kreativ-Kiste Mai

Es ist wieder soweit. Die Kreativ-Kiste wird wieder geöffnet. 



Zum Vorschein kommt im Mai die Wendetasche Milly nach einem Freebook von pattydoo. Wieder einmal hab ich es auf den letzten Drücker geschafft meine "Kreativ-Kiste" zu füllen. Irgendwie war ich der Meinung Zeigetag ist erst um den 15... Zum Glück war das ein schnelles, nicht sehr aufwendiges Projekt. Gestern Abend ist in einem Zug meine "Milly" entstanden.


Schaut auch bei den anderen Mädels vorbei...


Sonst hab ich nähtechnisch nicht viel geschafft in letzter Zeit. Ein Projekt lag mir schwer im Magen - im Zuge geistiger Umnachtung habe ich einer Bekannten zugesagt, dass ich 2 kurze Hosen und 2 dazugehörige Jacken für den Strand jeweils um 15cm verlängere. Ich hab es in 3 Stunden ganz gut hinbekommen, glaub ich. Sie hat sie aber noch nicht... das mach ich so schnell nicht wieder. Aber ihr kennt das wahrscheinlich auch, dass man nicht "Nein" sagen kann oder will.

Als nächstes sind wieder ein paar Blöcke dran... zugeschnitten hab ich sie schon. Das zieht sich auch ganz schön, bevor man endlich mit der Nähmaschine loslegen kann.
Hier z.B. für meinen Medaillon-Quilt...



Bis bald
I & Du