Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 23. Dezember 2016

Weihnachtspost

Weihnachten ist die Zeit der Überraschungen. So wurde ich zum Beispiel heute gleich 2x überrascht. Erstmal eine Weihnachts-Karte von der lieben Jana - von "Zum nähen in den Keller". Sie hat ja die Weihnachtsgeschenkewanderkiste organisiert. 


Ja und die 2te Überraschung war dann das Päckchen von Anette von Augenstern-HD-Zauberkrone. Sie hat mir eine "kleine Nettigkeit" geschickt und darüber habe ich mich sehr gefreut. Schaut mal, was in dem Päckchen drin war…


Vielen lieben Dank dafür. 

Was ich an kleinen Nettigkeiten verschickt habe, kann ich euch leider noch nicht zeigen, weil es noch nicht angekommen ist… aber vielleicht heute noch (lt. Sendungsverfolgung).

Jetzt bleibt mir nur noch, euch ein wunderschönes Weihnachtsfest zu wünschen. Feiert schön, aber nicht zu bunt.

Verlinkt wird zum Freutag

Bis bald
I & Du


Dienstag, 20. Dezember 2016

Farbenmix-Adventkalender

Ich habe es geschafft. Dieses Jahr hab ich die "Packs ein"-Tasche aus dem heurigen Farbenmix-Adventkalender zur Zeit fertig. Anfangs hab ich ja noch jeden 2 Tag mit genäht… die letzten 4 Tage ist es sich aber einfach nicht ausgegangen. Aber ich hab sie mittlerweile fertig genäht und kann sie euch zeigen...






Bis bald
I & Du



Emilia

Erinnert ihr euch an Emil??? Emilia ist die Zwillingsschwester von Emil. 




Beim Sorgenfressertausch von Marietta ist mein Emil entstanden. Ich dachte mir damals, ich mach gleich 2 davon - das ist nicht viel mehr Aufwand. Gesagt, getan zumindest zum Teil. Zugschnitten hab ich alle Teile und auch die Hände und Füße genäht - für mehr war anscheinend nicht Zeit. Der 2te Sorgenfresser erwachte nämlich nicht zum Leben...
Als letztens das Gespräch auf Sorgenfresser kam, hab ich kurzerhand meiner Arbeitskollegin den Vorschlag gemacht ihr den Sorgenfresser als Geschenk für ihre Enkeltochter zu nähen. Da ich die zugeschnittenen Teile erst kürzlich wieder  in einer Kiste gesehen habe, dachte ich mir nicht wirklich etwas dabei. Aber was soll ich euch sagen… ich hab die Teile nicht gefunden. Bis gestern. Da fielen mir die Teile wieder in die Hände und nach gut 1 1/2 Stunden war Emilia fertig…



Sind die beiden nicht ein Traumpaar?



Nur kennenlernen werden sie sich nicht...



Bis bald
I & Du

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste

Jana - von "zum Nähen in den Keller" organisiert die Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste. Von Anfang November bis Mitte Dezember wandert die virtuelle Kiste von einer zur anderen. Es sind immer 3 Weihnachtsgeschenke in der Kiste und jede von uns nimmt sich an ihrem Tag etwas heraus und gibt dafür ein neues Geschenk hinein. Mein Tag ist heute und ich darf mir etwas aussuchen. Da werde ich doch gleich mal schauen, was heute in der Kiste ist.
Und damit die Kiste wieder voll ist, lege ich meine "Patchwork-Engel" nach einer Anleitung von Ursula Schertz hinein. Die Engerln sind gestickt und zu einem kleinen aber feinen Wandquilt gepatcht.




Die Engerln finden bestimmt einen schönen Platz. Dieser Wandquilt  hat eine Größe von 52 x 20 cm. Oben 2 Schlaufen zum Aufhängen.





Sie passen an die Wand, auf eine Tür… wo immer man ein Plätzchen findet. Und so ein paar Schutzengerln kann doch wohl jeder immer mal wieder gebrauchen.

Verlinkt wird zu Handgestickt

Bis bald
I & Du









Dienstag, 13. Dezember 2016

Von Herzen…

geht in die nächste Runde. Jetzt bin ich schon bei den Herzen angelangt wo auch etwas appliziert wird. Wie ich mir das schon dachte geht das mit dem Häkelgarn ja gar nicht. Das ist dafür viel zu dick und sperrig. Aber ich hab ja noch jede Menge Stickgarn und da hab ich einfach zwei verschiedene Blautöne zusammengenommen. Diese Blume ist daraus entstanden:



Die Blumentöpfe hab ich auch mit Stickgarn gemacht. Es ist wirklich echt spannend wie die Herzen wachsen...



Bis bald
I & Du

Sonntag, 4. Dezember 2016

Kreativ-Kiste im Dezember

Es ist wieder Zeigetag der Kreativste. Im November/Dezember wurde das Sternenkissen nach einer Anleitung von Pattydoo genäht.



Ich habe dabei zum ersten Mal ein Paspelband vernäht. Es ging solala…  die erste Runde hab ich komplett nochmal nachgenäht. Die 2. Seite ging dann schon etwas besser, weil ich dann schon mehr wusste worauf es ankommt. 


Dieses Kissen passt auch sehr gut zu meinem 52 Wochen - 52 Projekte und ist wie gemacht für die Woche 39. Mein Kissen war noch nicht gefüllt und ich hatte schon einen Abnehmer dafür. Noch liegt es fertig bei mir zu Hause, aber es wird demnächst ausziehen :-)

Schaut mal bei den anderen Mitnäherinen der Kreativ-Kiste vorbei…



Bis bald
I & Du

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Von Herzen und Armstulpen

Ich fange mal mit den Armstulpen an. Ich hinke ja immer noch bei meinem 52 Wochen-Projekt hinterher - bin erst bei Woche 38. Die Armstulpen hab ich nach einer Anleitung von hier genäht. Die Weite hab ich ein bisschen angepasst und dann vorne wieder abgenäht. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und werde sie auch gleich mal testen.



Weiter geht's gleich mal mit meinem "von Herzen"-Projekt. Es sind wieder 2 Blöcke entstanden. 



Hier noch ein paar Eindrücke von unserem Punsch-Wochenende in Wien...


Beleuchtung am Graben



Beleuchtung Kärntner Straße


Wunderschöne Ausstellung in den Glashäusern der Blumengärten Hirschstetten (wers nicht weiß - auch in Wien)





Weil die Armstulpen NUR für mich sind geht's damit zu RUMS und die Herzen dürfen zu den Herzensangelegenheiten. Und natürlich zu Create in Austria und Handgestickt.

Bis bald
I & Du